Erkunden Sie Friesland vom Wasser aus

Erkunden Sie das Herz Frieslands mit einem offenen Boot. Dann ist Pean der richtige Ausgangspunkt für Ihre Tour. Mit einem Falken, einer Schaluppe oder einem Motorboot.

Fahrtgebiet

Wenn Sie ein Boot bei Pean mieten, sind Sie innerhalb weniger Stunden in Akkrum, Grou oder Irnsum. An einem Wochenende können Sie problemlos nach Sneek, Langweer oder Eernewoude segeln. Wenn Sie mehr Zeit oder Hilfe eines Motors haben, können Sie problemlos zur IJsselmeer-Küste oder zur anderen Seite durch Friesland in Richtung Drenthe segeln. Durch Naturschutzgebiete segeln, zwischen Vögeln und Schilf? Oder lieber charmante Dörfer besuchen und kulturell aktiv sein? Es liegt alles in Reichweite von Bootsverleih Pean. Sie können die Boote für einen Tag mieten oder bis mehrere Wochen hintereinander. Vorschläge für Segelstrecken sind unten beschrieben. Sie kommen alle an Pean vorbei. Sie können natürlich auch nur einen Teil davon erkunden.

Nicht unwichtig: Auf einigen Strecken gibt es Brücken. Mit der Schaluppe oder dem abgesenkten Mast kommen Sie unter den meisten von ihnen durch. Zur Durchfahrt siehe die Betriebszeiten der Brücken in der Provinz Friesland.

Segelstrecken

Natürlich können Sie mit Hilfe der verfügbaren Wasserkarte selbst einen Ausflug machen. Nachfolgend finden Sie einige der schönsten Segelstrecken der Region.

Dee Deelentour

Ca. 8 Stunden Segeln

Bekijk route

Die Torfroute

Mehrtagesausflug: 105km oder 190 km

Bekijk route

Rundfahrt Schlammkugel

Ca. 2 Stunden Segeln

Pean – Aldeboarn – Nij Beets – Veenhoop – Pean

Ca. 7-8 Stunden Segeln. HINWEIS: nicht das ganze Jahr über möglich

Alde Feanen (lang)

Ca. 7-9 Stunden Segeln

Alde Feanen (kurz)

Ca. 5-6 Stunden Segeln

© Pean-buiten 2022
Webontwikkeling door Convident